26. März 2006: Die Amphibien sind da - endlich!

Sie mussten sich diesen Frühling länger gedulden als auch schon: Jetzt sind die Grasfrösche (Rana temporaria) und Erdkröten (Bufo bufo) in ihren Laichgewässern aber aktiv. Allerdings ist da oft ein richtige Gerangel im Gang. Wie auf dem Bild "vergreifen" sich Männchen manchmal an Geschlechtsgenossen. Das grosse Warten auf ein Weibchen...

 

 

 

Allerdings scheinen einige Männchen schon fündig geworden zu sein: Ich zählte etwa 15 Grasfroschlaichballen, 30 Grasfroschmännchen und 5 Grasfroschpärchen. Erdkröten entdeckte ich noch keine.

Das Mauereidechsenmännchen (Podarcis muralis) sonnte sich an der gegen Süden exponierten Böschung der Hagrüfi. Es ist nicht überraschend, dass Reptilien dieser Art an warmen Tagen rasch aus ihren Verstecken hervorkommen, manchmal geschieht das sogar mitten im Winter.

 

 

 

Ort: Trimmis, Teich Hagrüfi, 595 m ü. M. 
Zeit: 16.05 Uhr
 Ergänzung, Frage? Hier!

 

Andere Einträge: Archiv!

Zurück zur Startseite!