7. Mai 2000: Eine Zufallsbeobachtung - Paarung der Riesenschnaken

Lange habe ich mich hier nicht mehr vernehmen lassen. Ja, wenn die Feldsaison losgeht, dann werden die Stunden zunehmend seltener, welche ich im Arbeitszimmer verbringe.

An diesem Tag habe ich in Chur das Gebiet vom Haldenhüttli aus über die Nasse Platte bis hinauf auf den Mittenberg abgesucht. Dabei bin ich auf diese Riesenschnaken gestossen, welche sich im steilen Hang unterhalb der Nassen Platte paarten.

Ich wäre froh, wenn mir jemand mitteilen könnte, um welche Art es sich hier handelt, da ich mich bei den Riesenschnaken nicht auskenne.



 

Es musste beim Fotografieren schnell gehen. Diese unruhigen Tierchen hielten auch während der Paarung kaum still.


 

Die beiden Riesenschnaken lösten sich schon bald voneinander. Das hier scheint das Weibchen zu sein, von dem ich noch ein paar Aufnahmen machen konnte, bevor es auch auch auf- und davonflog.

    

 Ort: Chur, Nasse Platte, 750 m ü. M. 

Zeit: 15:30

 Kommentar, Beobachtung: hier!

Zurück zur Startseite!